3D Druck

3D Druck

Strittmatter-Schüler gewinnen bundesweiten Wettbewerb im 3D Druck

Druckt euch eure Traum-Sporthalle! Lasst eurer Fantasie freien Lauf!

So lautete das Motto des 2. bundesweiten Wettbewerbs PR!NT IT. Ziel war der 3D-Druck mehrerer Sportgeräte im Maßstab 1:20.

Dieser Aufgabe stellte sich der Wahlpflicht Kurs 10 in diesem Schuljahr. In mehreren Wochen arbeiteten sich die Schüler erst in ein 3D-CAD Programm ein. Dann recherchierten sie nach bisher genutzten Sportgeräten und machten sich dann die Entwicklung eigener Geräte. Nachdem die Dateien erstellt und gedruckt waren, übrigens mit Hilfe des Verstehbahnhofs Fürstenberg, präsentieren sie ihr Produkte. Dann ging die Post ab mit den Sportgeräten und Präsentationen.

Und die 8 Geräte konnten überzeugen.

Die Jury schrieb:

Wir gratulieren ganz herzlich dem Gewinnerteam vom Strittmatter-Gymnasium in Gransee zum tollen Erfolg und zum Gewinn des CraftBot Plus der Firma CraftUnique! Neben dem Beitrag selbst hat hier auch die Dokumentation besonders überzeugt. Der Drucker wird in Kürze an Ihrer Schule eintreffen. Wir wünschen viel Spaß beim Einsatz in der Schule und viele spannende Projektideen!

Menü